Cover von Das Sams und die Wunschmaschine wird in neuem Tab geöffnet

Das Sams und die Wunschmaschine

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Friedrich Oetinger Verl.
Mediengruppe: Kinder Schöne Litera
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Kronberg Standorte: 4.1 Maar / Erstes Lesealter / EG Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Verrückte Welt: Die Wunschmaschine stiftet Chaos! Oh nein: Die Wunschpunkte im Gesicht des Sams verschwinden! Höchste Zeit, dass Herr Taschenbier seine Wunschmaschine fertigstellt! Die hat er auf dem Dachboden von Frau Rotkohl versteckt. Auf dem schnellsten Weg wünscht er sich und das Sams dorthin. Doch die beiden landen auf dem falschen Dachboden und stehen einem aufgebrachten Hausmeister gegenüber. Zum Glück können das Sams und Herr Taschenbier durch einen weiteren Wunsch entkommen und landen bei der Wunschmaschine. Endlich kann Herr Taschenbier sie ausprobieren, und was wünscht er sich als Erstes? Ganz viel Geld! Es klappt, und überall im Zimmer finden sich Münzen und Geldscheine wieder: nur in der falschen Währung.
Paul Maar, geboren 1937 in Schweinfurt, wurde als Erfinder des "SAMS" bekannt und ebenfalls als erfolgreicher Autor und Illustrator von Kinder- und Jugendbüchern. Er erhielt u.a. den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. 2009 wurde ihm der Wolfram-von-Eschenbach-Kulturpreis verliehen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maar, Paul
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Friedrich Oetinger Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7891-2449-5
Beschreibung: 57 S.
Schlagwörter: Erstes Lesealter
Suche nach dieser Beteiligten Person