Cover von Trophäe wird in neuem Tab geöffnet

Trophäe

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schoeters, Gaea
Jahr: 2024
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Kronberg Standorte: Schoe / OG Status: Entliehen Frist: 03.05.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Gaea Schoeters preisgekrönter Roman ist von einer außerordentlichen erzählerischen Wucht. Die Tiefenschärfe, mit der sie die Geräusche und Gerüche der Natur beschreibt, lässt einen sinnlich erleben, was einen moralisch an die Grenzen zwischen Richtig und Falsch führt. Hunter, steinreich, Amerikaner und begeisterter Jäger, hatte schon fast alles vor dem Lauf. Endlich bietet ihm sein Freund Van Heeren ein Nashorn zum Abschuss an. Hunter reist nach Afrika, doch sein Projekt, die Big Five vollzumachen, wird jäh von Wilderern durchkreuzt. Hunter sinnt auf Rache, als ihn Van Heeren fragt, ob er schon einmal von den Big Six gehört habe. Zunächst ist Hunter geschockt, aber als er die jungen Afrikaner beim flinken Jagen beobachtet ... (Paul Zsolnay Verlag)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schoeters, Gaea
Jahr: 2024
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-552-07388-3
Beschreibung: 1. Auflage, 252 Seiten
Schlagwörter: Afrika, Amerikaner, Ethik, Jagd, Moral, Roman
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Trofee
Fußnote: Aus dem Niederländischen von Lisa Mensing