Cover von Babel wird in neuem Tab geöffnet

Babel

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kuang, R. F.
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt am Main, Eichborn
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Kronberg Standorte: Kuan / OG Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

1828. Robin Swift, den ein Cholera-Ausbruch im chinesischen Kanton als Waisenjungen zurücklässt, wird von dem geheimnisvollen Professor Lovell nach London gebracht. Dort lernt er jahrelang Latein, Altgriechisch und Chinesisch, um sich auf den Tag vorzubereiten, an dem er in das Königliche Institut für Übersetzung der Universität Oxford - auch bekannt als Babel - aufgenommen werden soll.Oxford ist das Zentrum allen Wissens und Fortschritts in der Welt. Für Robin erfüllt sich ein Traum, an dem Ort zu studieren, der die ganze Macht des britischen Empire verkörpert.Denn in Babel wird nicht nur Übersetzung gelehrt, sondern auch Magie. Das Silberwerk - die Kunst, die in der Übersetzung verloren gegangene Bedeutung mithilfe von verzauberten Silberbarren zu manifestieren - hat die Briten zu unvergleichlichem Einfluss gebracht. Dank dieser besonderen Magie hat das Empire große Teile der Welt kolonisiert.Für Robin ist Oxford eine Utopie, die dem Streben nach Wissen gewidmet ist. Doch Wissen gehorcht Macht, und als chinesischer Junge, der in Großbritannien aufgewachsen ist, erkennt Robin, dass es Verrat an seinem Mutterland bedeutet, Babel zu dienen. (Eichborn)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kuang, R. F.
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt am Main, Eichborn
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8479-0143-3
Beschreibung: 6. Auflage, 731 Seiten
Schlagwörter: China, England, Fantasy, Oxford, Sprachen, Übersetzer, Übersetzung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Babel. Or the Necessity of Violence
Fußnote: Aus dem amerikanischen Englisch von Heide Franck und Alexandra Jordan