Cover von Wie sterben geht wird in neuem Tab geöffnet

Wie sterben geht

Thriller
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pflüger, Andreas
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Kronberg Standorte: Pflü / Krimi / OG Status: Entliehen Frist: 19.03.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Winter 1983. Auf der Glienicker Brücke ist alles bereit für den spektakulärsten Agentenaustausch der Geschichte. KGB-Offizier Rem Kukura - Deckname Pilger - soll gegen den Sohn eines Politbüromitglieds ausgetauscht werden. Mittendrin: Nina Winter, die Kukura als Einzige identifizieren kann. Doch auf der Brücke wird Nina in ein Inferno gerissen, und das Schicksal von ihr und Rem wird zu einer Frage von Krieg und Frieden zwischen den Supermächten. (Suhrkamp)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pflüger, Andreas
Jahr: 2023
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-43150-4
Beschreibung: Erste Auflage, 447 Seiten
Schlagwörter: Agentin, Geheimdienst, Kalter Krieg, KGB, Spionage, Thriller
Suche nach dieser Beteiligten Person